© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

7 tote Füchse im Gebüsch gefunden....

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 26. Juni 2019
tote füchse  tote füchse1  tote füchse2
Am 23.02.2019, einem Samstag, organisierte NABU Sinsheim eine große Aufräumaktion im Naturschutzgebiet Kirchardter Berg. Dabei fand sich nicht nur jede Menge Müll sondern leider auch 7 tote Füchse, die dort wohl jemand entsorgt hatte. Wie die Füchse gestorben sind, weiß noch niemand und wird hoffentlich untersucht. Die Füchse hatten keine Einschußlöcher und auch sonst waren keine Verletzungen zu sehen. Polizei, Staatsanwaltschaft, Odnungsamt und Forstamt, sowie der zuständige Jagdpächter sind informiert.
Update vom 16.3.2019: Leider scheint es niemanden zu Interessieren, an was die 7 Füchse gestorben sind und wer die Füchse dort entsorgt hat. Die  Füchse wurden abgeholt und keiner wurde zum Untersuchungsamt gebracht um dort die Totesursache herauszufinden. Hätten wir früher davon erfahren, hätten wir einen der Füchse in die Pathologie gebracht. Wir verstehen nicht, warum es niemanden interessiert hat und sind darüber sehr traurig und enttäuscht.

Besucherzähler

Heute 637

Gestern 638

Woche 637

Monat 14473

Insgesamt 2836382

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!