© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

2 Katzen am Tierheim ausgesetzt - Wer kann Angaben machen

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 07. August 2020
ausgesetzte Katzen  ausgesetzte Katzen4  ausgesetzte Katzen2  ausgesetzte Katzen3  ausgesetzte Katzen5  ausgesetzte Katzen6  findus  findus1  findus2  findus3  findus4  findus6
Am 19. Juli 2020 wurden auf dem Parkplatz der Kleintierzüchter, gegenüber von unseren Hundeausläufen, 2 Katzen ausgesetzt. Dies muss in der Zeit zwischen 11 Uhr und 12 Uhr geschehen sein. Eine Katze konnte sich aus ihrem Transportkorb befreien. Wahrscheinlich hatten die Katzen Todesängste, da unsere Hunde in den Ausläufen bellten. Außerdem standen die Boxen in der prallen Sonne. Hundebesitzer, die mit ihren Hunden unterwegs waren klingelten bei uns, um uns auf die beiden Körbe aufmerksam zu machen. Leider war von der zweiten Katze weit und breit keine Spur. Wir stellen nun Futter an der entlaufenen Stelle auf und hoffen, dass diese Katze in der Gegend bleibt. Da zu dieser Zeit auch einige Kleintierzüchter anwesend waren, hoffen wir, dass jemand etwas beobachtet hat. Auch waren viele Fahrradfahrer und Spaziergänger um diese Zeit auf dem Feldweg nach Hoffenheim unterwegs. Irgendjemand hat bestimmt beobachtet wie ein Auto hielt und die Boxen dort abstellte. Oder wer kann uns Angaben zu den Tieren machen? Vielleicht erkennt jemand den großen getigerten, kastrierten, recht zutraulichen Kater. Hinweise werden vertraulich behandelt. Bitte melden Sie sich telefonisch 07261/63324 oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns. Wir haben für so eine Tat kein Verständnis. Wir waren in dieser Zeit im Tierheim und haben unsere Tiere versorgt. Man hätte klingeln und die Tiere abgeben können. Wir hoffen, dass die 2. Katze nicht auf die B39 oder auf die Bahngleise läuft und wir sie unbeschadet einfangen können. Leider wissen wir auch nicht wie sie aussieht.
Update vom 1.8.2020: Leider gab es keine Hinweise wer die beiden Katzen ausgesetzt hat. Auch wissen wir leider gar nichts über den Verbleib der entflohenen Katze. DJ, wie wir den gefundenen Kater nennen, hat sich mittlerweile gut bei uns eingelebt. Er wird auf ca. 6 - 7 Jahre geschätzt, ist nun geimpft, entwurmt und gechipt. Der Prachtkater ist sehr verschmust und versteht sich gut mit anderen Katzen. Wir suchen nun ein schönes Zuhause für ihn. Leider wissen wir nicht, ob er Freigänger war. Dem Bäuchlein nach zu Urteilen, eher nicht ;-)

Besucherzähler

Heute 42

Gestern 678

Woche 3468

Monat 4804

Insgesamt 3063664

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.