© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Fremdvermittlung

Auch anderen Tieren, die nicht bei uns im Tierheim sind, möchten wir die Chance geben, ein neues Zuhause zu finden.
Die folgenden Tiere befinden sich nicht im Tierheim Sinsheim, Kontaktdaten finden Sie jeweils immer am Ende der Beschreibung.

Bitte beachten........

Zuletzt aktualisiert: Montag, 02. Dezember 2019
Liebe Besucher dieser Rubrik "Fremdvermittlung",
Wir möchten Sie darauf Aufmerksam machen, dass wir mit der Vermittlung der hier unter Fremdvermittlung vorgestellten Tiere, nichts zu tun haben. Wir kennen die Tiere meistens nicht und sind nicht verantwortlich für die Beschreibung und den Gesundheitszustand der Tiere. Wir möchten nur behilflich sein, dass die Tiere ein neues Zuhause bekommen und sie nicht ins Tierheim müssen.

Pepino

Zuletzt aktualisiert: Montag, 02. Dezember 2019
FV pepino  FV pepino1  FV pepino2 
PEPINO, Mini-Schäferhund-Mischling, kastrierter Rüde, 15 kg, im Februar 2019 geboren
Sie suchen einen witzigen, lieben Mischling, nicht zu groß, mit ein bisschen Grunderziehung? Dann ist der kleine Pepino genau der Richtige für Sie. Er liebt es, wenn viel los ist und er immer Gesellschaft hat. Pepino ist ein intelligentes Kerlchen, er wäre gur für Agility oder anderen Hundesport geeignet. Auf jeden Fall ist er kein Hund für Couchpotatoes, er braucht dynamische, sportliche Menschen, die viel mit ihm übernehmen. Pepino hat schon ein bisschen Grunderziehung, die sich leicht ausbauen lässt, weil er lernbegierig ist. Er ist verträglich mit anderen hunden, testet aber ganz gerne aus, wie weit er genhen kann. Im eigenen Zuhause wäre er lieber der einzige, kleine Prinz.
Wenn Sie an Pepino interessiert sind, können Sie 00 33 494 86 95 64 anrufen oder eine Mail schreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pasa

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 18. August 2019
kangal rauenberg  kangal rauenberg1
Pasa(Pascha) , Kangal., männl., geimpft, gechipt, geb. 5.2.2015
Aus familiären Gründen, verliert dieser hübsche Rüde sein Zuhause. Pasa ist ein guterzogener Kangal, der alle Menschen liebt. Er ist mit kleinen Kindern aufgewachsen, allerdings war er nicht mit ihnen im Haus. Er freut sich über lange Spaziergänge und zieht nicht an der Leine. Er lebte mit Artgenossen zusammen und mag fast alle Hunde. Der große, stattliche Rüde fährt gerne im Auto mit und kann nach einer Eingewöhnungszeit auch mal alleine bleiben. Pasa sollte nicht als Wachhund dienen. Er wünscht sich zwar Haus und Grundstück, da diese Rasse sehr gerne draußen ist, allerdings ist ihm Familieanschluss das Allerwichtigste. Obwohl Pasa einen so tollen Charakter hat, ist ein Herdenschutzhund kein Hund für Anfänger. Pasa wird mit voriger Platzkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Er befindet sich momentan im Raum Wiesloch.
Wenn Sie fragen haben und Pasa kennen lernen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Sevgi Caliskan 0151 71142299.

Besucherzähler

Heute 64

Gestern 713

Woche 3604

Monat 9440

Insgesamt 2892598

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.