© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Fremdvermittlung

Auch anderen Tieren, die nicht bei uns im Tierheim sind, möchten wir die Chance geben, ein neues Zuhause zu finden.
Die folgenden Tiere befinden sich nicht im Tierheim Sinsheim, Kontaktdaten finden Sie jeweils immer am Ende der Beschreibung.

Django ist ein sehr fröhlicher und lieber Hund

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 14. September 2017
Django American Staffordshire Terrier männlich, blaugrau (Blue Line) geboren 03.09.2012
Django ist ein sehr fröhlicher und lieber Hund, der sich mit Katzen und auch Artgenossen verträgt, wobei deren Geschlecht keine Rolle spielt. Er ist ihnen gegenüber eher unterwürfig und auch ansonsten kein Draufgänger. Zweibeiner findet er ohnehin toll, die großen und besonders die kleinen. In seinem bisherigen Zuhause lebte er mit einem kleinen Kind, Katzen, einem Schäferhund (Rüde) und einem Pitbull (Hündin) zusammen. Er ist ohne Leine abrufbar, beherrscht die Grundkommandos und hat begeistert beim Hundesport mitgemacht(IPO Abteilung B). Django liebt Wasser und Auto fahren. Alleine bleiben ist für ihn auch kein Problem aber lieber kuschelt er den ganzen Tag mit seinen Menschen. Mit seiner tollen Farbe und seinem großen Schädel ist Django auch ein echter Hingucker. Trotz allem ist er ein sogenannter Listenhund (Kategorie 1). Er hat seinen Wesenstest natürlich bestanden. Trotzdem sollten sich Interessenten informieren, was die Voraussetzungen für die Haltung eines Listenhundes in ihrem Bundesland und auch in ihrer Gemeinde sind und sich die Haltung ggf. vom Vermieter schriftlich genehmigen lassen. Django wird aufgrund Familiärer Probleme schweren Herzens abgegeben. Dies erfolgt nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 250 Euro. Django ist geimpft und gechipt.
● Ansprechpartnerin: Frau Sevgi Caliskan, Tel:015171142299

Django ist ein sehr fröhlicher und lieber Hund page1 image2  Django ist ein sehr fröhlicher und lieber Hund page1 image1

Notfall Paolo

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 06. August 2017
Notfall
paolo1  paolo
Paolo, Bretone, männl., kastr., geb. 2012
Paolo ist ein kastrierter Rüde, der sich sehr gut mit anderen Hunden versteht. Seine Besonderheit: Er hat nur drei Beine. Paolo wurde angefahren auf der Autobahn gefunden und sein Bein konnte leider nicht gerettet werden. Er hat sich jedoch sehr gut damit abgefunden. Er läuft sehr gut und rennt auch damit. Paolo lebt noch in Spanien und wartet nun schon 3 Jahre auf ein Zuhause. Er befindet sich dort in einem kleinen Tierheim. Der Untergrund besteht aus kleinen Kieselsteinen, was Paolo das Laufen erschwert. Da er von den großen Hunden gemobbt wurde, sitzt er nun mit den Welpen und kleineren Hunden zusammen. Paolo ist so ein toller Hundemann und so lieb. Hoffentlich darf er bald in ein Zuhause einziehen. Wenn Sie mehr über Paolo erfahren möchten schreiben Sie bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Angel und Stitch suchen neues Zuhause

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 06. August 2017
Angel und Stitch

Duke sucht ein neues Zuhause

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 06. August 2017
Duke

Besucherzähler

Heute 253

Gestern 811

Woche 4447

Monat 17825

Insgesamt 2310269