© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Glück gehabt

Zwei in einem Pappkarton eingesperrte Katzenbabies wurden eines Nachts in einem unserer Hundeausläufe über den Zaun geworfen. Bis wir morgens kamen, hatten sie sich befreit und im Gebüsch verkrochen.
Wenigstens ein Zettel an der Eingangstür mit einer Nachricht darüber, dass die beiden Kleinen dort "abgeladen" wurden, wäre schön gewesen.
Denn der Schäferhund, der morgens in den Auslauf kam, hätte die Babies auch totbeißen können. Der hat sich zum Glück mehr für den Karton interessiert. Und er kam gar nicht auf die Idee, das was drin gewesen war unter den Büschen zu suchen.
Völlig verängstigt saßen sie dort und ließen sich auch ganz bereitwillig von uns in Sicherheit bringen. Auch an dieser Stelle nochmal unser Aufruf: wenn Sie Tiere finden oder Ihre eigenen - aus welchem Grund auch immer - nicht mehr bei Ihnen bleiben können, bringen Sie sie bitte bei uns persönlich vorbei!

Besucherzähler

Heute 40

Gestern 626

Woche 3946

Monat 14246

Insgesamt 2540634

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!