© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Aktive Hilfe

Selbstverständlich können Sie auch aktiv helfen, indem Sie z.B.


Gassi gehen
Ihnen sind Ihre Spaziergänge ohne Hund zu langweilig? Dann kommen Sie doch einfach zu unseren Öffnungs-/Gassigehzeiten vorbei und schnuppern mit einem unserer Vierbeiner frische Luft. Die aktuellen "Gassi-geh-Zeiten" finden Sie auf der Startseite.


Pflegestelle werden
Sie möchten dauerhaft kein Tier halten, könnten sich aber vorstellen, dies für einen begrenzten Zeitraum zu tun? Dann bieten Sie einem unserer Tiere einen Pflegeplatz. Und den neuen Besitzern können Sie Ihre Erfahrung mit dem Tier gleich mit auf den Weg geben.


Eine Patenschaft übernehmen
Sie lieben Tiere, haben aber keine Zeit für einen eigenen Hund oder eine eigene Katze? Dann übernehmen Sie doch eine Patenschaft. Sie könnten damit besonders unseren schwer vermittelbaren, älteren und kranken Tieren helfen.


Augen und Ohren offen halten
augeBitte sehen Sie nicht einfach weg, sondern hin!
Was tun, wenn Sie nicht artgerechte Haltung oder verletzte Tiere bemerken?
Wenn Ihr Nachbar seinen Hund beim Umzug in der Wohnung zurückließ?
Wenn Ihnen eine Katze zuläuft?
Wenn Sie Tierquälerei beobachten oder vermuten?
Wenn Sie ein verletztes Tier finden?
Rufen Sie beim zuständigen Tierschutzverein an! Falls Sie nicht wissen, welches zuständig ist, wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeinde oder die Polizei.

Besucherzähler

Heute 13

Gestern 1001

Woche 3925

Monat 12610

Insgesamt 2358076