© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Zu vermittelnde Kleintiere:

Hier stellen wir Ihnen unsere Kleintiere vor, die ein neues Zuhause suchen.

reserviert bedeutet: es sind Interessenten für das Tier da, aber erst nach einer Platzbesichtigung entscheidet sich, ob das Tier ein neues Zuhause hat. In dieser Zeit von der sicheren Zusage eines Interessenten bis zur Adoption bis zur Platzkontrolle reservieren wir den neuen Mitbewohner. Alle Tiere wünschen sich ein Zuhause und unser Ziel ist es, einen geeigneten Platz zu finden. Deshalb möchten wir unsere Tiere nicht länger als nötig im Heim behalten.

29 Meerschweinchen suchen artgerechtes Zuhause....

2 Böckchen und 3 Meeriemädchen sind vermittelt
29 meeries  29 meeries1  29 meeries2  29 meeries3
29 Meerschweinchen, Glatthaar, 5 kastrierte Böckchen, 14 Weibchen ( auch trächtige), 10 Babies ( bis jetzt), Alter zwischen Neugeborene und 3 Jahre.
Wir haben 28 Meerschweinchen von einem anderen Tierschutz übernommen, nachdem ein Rundschreiben rumging und dieser Verein um Hilfe bat, bei der Aufnahme von Meeries. Dieser Verein hatte insgesamt 350 Meerschweinchen aus einer Gartenhütte rausgeholt. Offensichtlich hatte da jemand die Kontrolle bei der Vermehrung der Meeries, verloren. Manche Meeries hatten Bisswunden und waren mager. Die Tiere sind sehr scheu. Wir geben unsere Meerschweinchen nur zu vorhandenen "Schweinchen" ab oder in Gruppen (mindestens zu zweit). Einige Meeriedamen sind trächtig. Die Meeriemänner sind mittlwerweile kastriert.

3 Kaninchen suchen tolles Zuhause...

Alle reserviert
4 ausgesetzte Kaninchen3  4 ausgesetzte Kaninchen4  4 ausgesetzte Kaninchen5  4 ausgesetzte Kaninchen6  4 ausgesetzte Kaninchen  4 ausgesetzte Kaninchen1
3 Kaninchen, von den 4 Kaninchen, die im Dezember ausgesetzt waren ( mehr unter aktuelles), suchen immer noch ein Zuhause. Das weiße und 3 farbige Kaninchen sind Mädchen. Das siamfarbene ist ein Männchen, welches wir mittlerweile haben kastrieren lassen. Die Kaninchen sind 2018 geboren.

Dringend! einsames Chinchilla sucht Artgenossen

chinchi  chinchi1  chinchi2
Tonja, Chinchilla, weibl., geb. 2011
Tonja befindet sich noch in Neckarbischhofsheim und wird direkt von dort aus über das Tierheim vermittelt.
Dies schrieb uns der Besitzer:
Sie ist schüchtern lässt sich aber graulen/streicheln und ist sonst eigentlich ganz Umgänglich für ein Fluchttier :-) .Aufgrund der Zahnprobleme sollte man min 1x im Monat die Zähne kontrollieren lassen.
Sie wird Hauptsächlich mit Fressnapf Chinchillafutter gefüttert, hat aber auch ihre Heuraufe.Ich würde natürlich auch den Käfig dazu abgeben, falls er benötigt wird. Er ist eine Eigenkonstruktion und ziemlich schwer. 22mm beschichtetes Pressspann als Gehäuse, die Bretter im inneren sind unbehandelt und lassen sich durch abschleifen reinigen bzw auch einfach zu ersetzen.
Im Dach ist ein LED Sternenhimmel verbaut (Elektroniker halt :-))
Ich hoffe sie findet bald ein neues Zuhause und Spielgefährten. Ideal wäre zu einem kastrierten Männchen.
Bei Interesse wenden Sie sich bite an das Tierheimpersonal.



 

 

Flöckchen & Nico

2 hasenkinder  2 hasenkinder1  2 hasenkinder3  2 hasenkinder2
Flöckchen( ganz weiß) & Nico, Stallhase- Löwenkopf Mischling, weibl. & männl.,(kastr.,) geb. September 2017
Unser Flöckchen ist leider blind. Ihr Fell ist sehr fein und daher sehr pflegeaufwendig. Wir suchen für die Beiden ein gemeinsames, artgerechtes Zuhause mit ihren Eltern August und Sofie. Wir hatten Nico mal zu einem weiblichen Kaninchen vermittelt, die ihn aber nicht akzeptierte und er wieder zurück kam. Wir hatten große Probleme ihn wieder mit seiner Familie zu vergesselschaften, daher möchten wir die 4 nicht mehr trennen.

August & Sofie

Henriette ist vermittelt
3 stallhasen  3 stallhasen1  3 stallhasen2  3 stallhasen3
August, Sofie & Henriette, Stallhasen-Widdermixe, 1x männl., kastr., 2x weibl., 2016/ 2014 geboren
Wir suchen für August und Sofie eine artgerechte Haltung, am liebsten in einem großen Gehege. Sofie und August werden nur zusammen mit ihrem Nachwuchs Flöckchen und Henry vermittelt. Sofie war mal zu einem anderen Stallhasen vermittelt und kam mit einigen Bisswunden wieder zurück. Daher möchten wir die 4 nicht mehr trennen.

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 760

Woche 1445

Monat 16221

Insgesamt 2735608

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!