© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Zu vermittelnde Hunde:

Hier stellen wir Ihnen unsere Hunde vor, die ein neues Zuhause suchen.

reserviert = es sind Interessenten für das Tier da, aber erst nach einer Platzbesichtigung (= siehe Vermittlung) entscheidet sich, ob das Tier ein neues Zuhause hat. In dieser Zeit also, von der Zusage ein Tier zu adoptieren bis zur Platzkontrolle, reservieren wir den neuen Mitbewohner so lange.  Bitte haben Sie Verständniss, dass wir ein Tier erst reservieren können, wenn sich die Interessenten sicher sind. Wir können kein Tier über längere Zeit reservieren, da die zukünftigen Besitzer erst in den Urlaub fahren oder ein Umzug in den nächsten Monaten ansteht. Alle Tiere wünschen sich ein Zuhause und unser Ziel ist es, einen geeigneten Platz zu finden. Deshalb möchten wir unsere Tiere nicht länger als nötig im Heim behalten.

Pflegeplatz = Wenn ein Hund ängstlich, krank, alt ist oder ein Welpe, den wir nirgends dazu setzen können, suchen wir einen Pflegeplatz. Das heißt, der Hund befindet sich nicht im Tierheim sondern ist bei jemanden Zuhause bis er vermittelt ist. Deshalb setzen Sie sich bitte, wenn sie diesen Hund kennenlernen möchten, vorab mit uns in Verbindung, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Pino

Pflegeplatz
pino5  pino6  pino7  pino8  pino9  pino  pino1  pino2  pino3  pino4
Pino, Pekinese-Chihuahua, männl.,kastr., geb. 2010
Der kleine Pino wurde vor ca. 4 Wochen von einer Frau bei Ebay Kleinanzeigen geholt. Pino hatte dann wohl nach dem 4 jährigen Kind geschnappt, woraufhin er beim Vater der Frau landete. Der Vermieter duldet jedoch keine Haustiere und so wurde Pino bei uns abgegeben. Pino wurde das letzte Mal vor 8 Jahren geimpft. Seine Zähne sind dringend sanierungsbedürftig und bestimmt hat er Schmerzen, da das Zahnfleisch sehr entzündet ist. Sobald wie möglich lassen wir die Zähne sanieren. Pino ist jetzt auf einem Pflegeplatz von einer Kollegin und ist sehr lieb. Er ist stubenrein und kuschelt sehr gern. Wir suchen für Pino ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder, das er nie wieder verlassen muss.
Größe ca. 28cm/5kg

Blanca

blanca  blanca1  blanca3  blanca4  blanca6  blanca7  blanca8  blanca9  blanca10
Blanca, Labrador-Mischling, weibl., kastr., geb. 28.4.2018
Beschreibung folgt.
Größe ca. 50cm/22kg

Coco

Pflegeplatz
nacki coco  nacki coco1  nacki coco3  nacki coco4  nacki coco5
Coco-Zoe, Chinese-Crested-Semi Hairless, weibl., kastr., geb. 15.8.2011
Die kleine Nackthündin wurde bei uns abgegeben, da der Vermieter die Haltung nicht mehr erlaubte. Die Familie hat noch 2 andere Hunde und bevor er auch diese Haltung untersagt, haben sie Coco bei uns abgegeben. Da Coco sehr im Tierheim leidet, haben sie wir auf einen Pflegeplatz bei Rauenberg. Dort lebt sie mit 2 anderen Hunden und Katzen zusammen. Wir denken jedoch, dass Coco auch gerne die alleinige Prinzessin wäre und lieber Einzelhund sein möchte um ihre Streicheleinheiten und Kuschelmomente nicht zu teilen . Ideal wäre, wenn sich die neuen Besitzer mit der Rasse auskennen, da die Nackthunde spezielle Hautpflege, je nach Jahreszeit, benötigen. Coco ist sehr anhänglich. Kinder sollten schon größer sein, da es Coco nicht so hektisch mag. Wenn Sie die kleine Coco kennen lernen möchten, wenden Sie sich bitte an das Tierheimpersonal, damit wir einen Termin vereinbaren können.
Update vom 6.12.18: Wir haben festgestellt, dass Coco mit kleinen Hunderassen, wie zum Beispiel Chihuahuas prima auskommt. So verstehen Pino und sie sich wunderbar.

Chirri

chirri  chirri1  chirri2  chirri3  chirri4  chirri5  chirri6
Chirri, Pinscher- Mischling, weibl., geb. Januar 2017
Beschreibung folgt.
Größe 35cm/7kg

Toni

toni  toni1  toni2
Toni, Bodeguero, männl., kastr., geb. 1.5.2016
Toni ist ein typischer Bodeguero. Er ist sehr intelligent, anhänglich, anpassungsfähig, freundlich und lernwillig. Er ist hochmotiviert alles richtig zu machen und seinem Menschen zu gefallen ( will to please). Leider werden die Hunde jedoch oft in ihrem Tun, falsch bestärkt. So versuchen Menschen oft ihren Hund an der Leine, beim pöbeln mit anderen Hunden, zu beruhigen und streicheln ihn. Damit bestärken sie jedoch seine Handlung und der Hund legt sich bei der nächsten Hundebegnung noch mehr ins Zeug. Umso schlauer ein Hund ist, um so mehr fordert er einen Menschen. Toni ist sehr bewegungsfreudig und möchte gene sein schlaues Köpfchen anstrengen. Er hätte viel Spaß an Hundesport, Agility, Dog Dance usw. Ist er ausgepowert ist er ein ausgeglichener Familienhund und treuer Begleiter.
Größe ca. 40cm/10kg

Eddy

eddy  eddy1  eddy3  eddy4  eddy5  eddy6  eddy7
Eddy, Border-Collie-Parson-Russel Mischling, männl., kastr., geb. Juni 2018
Beschreibung folgt.
Größe ca. 45cm/14kg

Kira

kira4  kira5  kira6  kira8
Kira, Dackel- Pinschermischling, Mischling, weibl., kastr., geb. 18.11.2017
Beschreibung folgt.
Größe ca. 35cm/7kg

Nalha

Reserviert
sugar okt  sugar okt1  sugar okt2  sugar okt3sugar okt4  sugar okt5
Nalha, Schäferhund- Glatthaarcollie-Podenco Mischling, weibl., kastr., geb. 26.9.2016
Nalha wurde bei uns abgegeben, da es Probleme mit dem vorhandenen Rüden gab und ein Kind unterwegs ist. Der Rüde war wohl von Anfang an sehr dominat gegenüber Nalha, die erst 5 Monate als war, als sie adoptiert wurde. Dies hat sich nun gerächt als die Hündin erwachsen wurde und sich anfing zu wehren. Nalha leidet nun sehr im Tierheim und versteht nicht warum sie ihr Rudel verlassen musste. Sie wollte die ersten Tage nichts fressen und keinen Kontakt zu Menschen haben. Langsam kommt sie an und freut sich, wenn wir morgens ins Heim kommen. Abends wenn wir gehen, weint sie uns hinterher. Wir suchen für die hübsche Hündin hundeerfahrene, ruhige Menschen mit viel Einfühlungsvermögen. Da Nalha nicht kastriert und nicht geimpft war, haben wir dies machen lassen.
Größe ca. 45cm/ca. 15kg
Diese Beschreibung ist von den Vorbesitzern:
Nalha ist eine sehr freundliche und sensible Mischlingshündin, die sich mit ihren Artgenossen gut versteht. Nalha liebt lange Spaziergänge in der Natur und ist sehr aktiv und verspielt. Fremden Menschen gegenüber ist sie zunächst skeptisch, es bedarf einer ruhigen Vorgehensweise. Wenn sie jemanden erstmal in ihr Herz geschlossen hat, ist Nalha äußerst verschmust und anhänglich. Autofahrten sowie einige Zeit alleine Zuhause bleiben, sind für sie kein Problem. Bei Spaziergängen kann Nalha aufgrund ihres Jagdtriebs leider nicht von der Leine gelassen werden, es empfiehlt sich also der Einsatz einer Schleppleine und regelmäßige Besuche einer Hundewiese. Nalha sollte als Einzelhund gehalten werden, da sie in der Vergangenheit als Zweithund keine sehr guten Erfahrungen gemacht hat.

Logan

logan3  logan2  logan4  logan5
Logan, Manchester Terrier- Podenco Mischling, männl., kastr., geb. 17.5.2018
Beschreibung folgt
Größe ca. 48cm/17kg

Lucie

luci  luci1  luci2  luci3
Lucie, Norfolk Terrier- Tibet Spaniel Mischling, weibl., geb. Juni 2018
Beschreibung folgt
Größe ca. 40cm/10kg

Marley

marley neu2  marley neu  marley neu1  marley neu3  fundhund Marley  fundhund marley1  fundhund marley3  fundhund marley4
Marley, Bracke-Labrador-Staffordshire Bullterrier , männl.,kastr.,  geb. ca. 2015
Als wir letzten Samstag, am 13.1.2018, morgens ins Tierheim kamen, hielt sich dieser Rüde vor dem Eingangsbereich auf. Da sich bis heute niemand gemeldet hat, der ihn vermisst, gehen wir davon aus, dass er ausgesetzt wurde. Zum Glück rannte Marley, wie wir ihn nun nennen, nicht auf die Bahngleise, die sich hinter dem Tierheim befinden oder auf die B39 die ganz in der Nähe des Heims ist. Dies hätte für Mensch und Tier schlimm Enden können. Der Rüde ist gechipt, aber nicht registriert und nicht kastriert. Wir versuchen nun über den Hersteller des Chips rauszubekommen, an wenn der Chip verkauft wurde.Marley hat eine sehr auffällige Fellzeichnung.  Wer weiß, wo bis sich vor kurzem so ein Hund befand? Oder wo wurde so ein Hund angeboten? Wir sind über jeden Hinweis dankbar.
Bitte melden Sie sich telefonisch 07261/63324 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Update vom 27.3.2018: Niemand hat Marley erkannt und weiß wer ihn so feige ausgesetzt hat. Wir suchen nun ein schönes Plätzchen für unsere Knutschkugel. Marley ist ein kräftiger Hundebub und hat ganz schön Kraft. Der hübsche Rüde sollte zu hundeerfahrene Menschen, da er noch einiges an Erziehung benötigt. Da wir keine Vorgeschichte von ihm haben, vermitteln wir ihn nicht zu Kinder.

Peppi

pepa1  pepa  pepa2  pepa4  pepa3  pepa5
Peppi, Corgi- Mix, weibl., kastr., geb. Januar 2018
Beschreibung folgt.
Größe ca. 30cm/10kg

Harley

Pflegeplatz
harley neu3  harley neu4  harley neu5  harley neu1  harley neu2  harley  harley2 
Harley, Franz. Bulldogge, männl., kastr.,  geb. 6.5.2014
Harley wurde bei uns wegen Trennung abgegeben. Bisher hatte er mit 3 Kindern zusammen gelebt. Harley ist stubenrein, fährt gerne Auto und kann auch mal alleine bleiben. Auf seinem Pflegeplatz lebt er mit 2 anderen Hunden und 2 Katzen zusammen. Da Harley sich nicht immer im 'Tierheim befindet, wenden Sie sich, wenn Sie den kleinen Bully kennen lernen möchten, vorher an das Tierheimpersonal.
Update vom 4.6.2018: Harley ist leider nicht immer so freundlich. Wenn er was nicht möchte, schlägt seine Freundlichkeit blitzschnell um und er geht dagegen. Er versucht dann in die Füße zu beißen. Wir suchen daher erfahrene Hundehalter, die sich nicht davon abschrecken lassen. Kennt er die Person näher und akzeptiert er jemanden, kann man alles mit ihm machen. Kinder sollten jedoch nicht vorhanden sein. Mit anderen Tieren versteht er sich prima.
Update vom 11.7.18: Harley befindet sich auf einem Pflegeplatz und lebt dort mit noch 2 franz. Bulldoggen und 2 Katzen zusammen. Der kleine Bully ist daher nicht immer im Tierheim.

Reina

Pflegeplatz
reina  reina1  reina2  reina3  reina4
Reina, Gos D `Atura - Schnauzermischling, weibl., kastr., geb. 1.11.2017
Reina hatte ein Zuhause, das sie jedoch wegen Umzug verlassen musste. Die wunderschöne Hündin trauert sehr und möchte nicht im Zwinger sitzen. Sie ist sehr sozial mit anderen Hunden, bei uns im Auslauf und im Zwinger, jedoch in ihrem neuen Zuhause neigt sie zur Eifersucht und möchte ihr Frauchen/Herrchen für sich haben. Auch beim Spazieren gehen möchte sie nicht, dass anderen Hunde ihrem Besitzer zu Nahe kommen. Daran muss mit ihr gearbeitet werden. Hat sie einmal Vertrauen, dass sie wieder ein festes Zuhause hat und man zeigt ihr, dass dieses Verhalten nicht erwünscht ist, wird sie im Umgang mit Artgenossen auch da wieder entspannter werden. Reina ist altersentsprechend noch sehr agil und möchte sich jeden Tag auspowern dürfen. Sie ist sehr schlau und sollte daher auch geistig gefördert werden. Wir haben festgestellt, dass die mittelgroße Hündin über Zäune klettern kann. Sie macht dies nicht, wenn man dabei ist, sondern nur, wenn sie alleine im Auslauf ist und zu einem möchte. Reina hat extreme Verlustängste und kann daher vorerst nicht alleine bleiben.
Größe ca. 45cm

Nana

Reserviert
nana3  nana1  nana4  nana5  nana6  nana7  nana8
Nana, Affenpinscher - Rehpinscher Mischling, weibl., kastr., geb. 1.4.2016
Unsere Nana ist eine ganz bezaubernde, liebe Hündin. Sie hat ein ruhiges Wesen und ist sehr anhänglich. Altersbedingt möchte sie natürlich noch was erleben und geht gerne spazieren. Kinder sollten schon etwas größer sein. Mit anderen Hunden kommt Nana prima aus und Katzen kennt sie auch.
Größe ca. 35cm/9kg

Lemon/ Lennox

Pflegeplatz
lennox  lennox1  lennox2  lennox3  lennox4  lennox5
LENNOX /Lemon (geimpft, gechipt, kastriert)
Ich bin im Januar 2018 auf diese Welt geplumpst.
Mein Einstieg in dieses Leben war nicht so toll, aber ich habe mich mittlerweile auf meinem Pflegeplatz vom absoluten Angsthasen in einem vorsichtigen, jedoch sehr neugierigen Junghund verwandelt.
Jetzt möchte ich noch mehr von dem Treiben da draußen kennen lernen und suche eine passende „Festanstellung“ in liebevoller Mensch-Hund-WG.
Fremden Menschen (bes. Männern) gegenüber reagiere ich noch sehr zurück haltend, aber auch ich bin mit Leckerlis bestechlich und lerne recht schnell.
Zuhause bin ich der große Schmuser oder spiele gern den Clown; unterwegs liebe ich Bewegung jeder Art. Trotzdem laufe ich recht ordentlich an der Leine und bin von meinem Pflegefrauchen im Freilauf gut abrufbar. Das Größte für mich ist jedoch, wenn ich mit meinen Hundekumpels toben und um die Wette rennen kann. Denn ich bin ziemlich schnell.Außerdem kenne ich Katzen, Geflügel, Meerschweinchen und weiß mich da auch zu benehmen.
Auto fahren oder mit einem Hundekollegen 4 Stunden alleine bleiben ist kein Problem.
Klar muss man
man zuerst noch etwas Geduld mit mir haben. Neue Situationen sind oft große Herausforderungen für mich. Doch habe ich schon soviel gemeistert und wenn das nötige Vertrauen da ist, verlasse ich mich absolut auf meinen Mensch.Ein erfahrener, souveräner Ersthund, der mich gerade am Anfang an die Pfote nimmt, wäre super. Dann werde ich bestimmt schnell zum lustigen Familienmitglied und treuen Begleiter.
Weitere Infos über mich und Terminvereinbarungen bitte über mein Sekretariat. ;-)
Tierheim Sinsheim 07261/63324 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pflegestelle 06224/54495
Viele Grüße Euer Lennox      

Noe

Reserviert
noe  noe1  noe2  noe3  noe4  noe5
Noe, Pointer, männl., kastr., geb. 1.7.2017
Unser süßer Noe ist rassetypisch sehr temperamentvoll und hat bestimmt Jagdtrieb. Er ist sehr freundlich und wenn er sich freut, wackelt der ganze Körper. Die meisten Pointer haben einen ganz tollen Charakter und Besitzer dieser Rasse sind begeistert ( einmal Pointer- immer Pointer). Die meisten Pointer können nach intensivem Training, trotz Jagdtieb, ohne Leine laufen, da sie sehr gelehrig  und  anhänglich sind. Noe versteht sich toll mit allen Hunden und ist kinderlieb. Wir suchen für ihn eine aktive Familie, die bereit ist unserem Babyface noch viel beizubringen. Alleine bleiben muss er noch lernen.
Mehr Bilder folgen. Größe ca. 50cm

Teo

Pflegeplatz
teo neu  teo neu1  teo neu2  teo neu3
Teo, Gos D`Atora - Galgo Mischling, männl., kastr., geb. 29.11.2017
Teo war mit seinen Geschwistern bei uns im Tierheim. Seine Mutter ist eine Gos D `Atura und der Vater vermutlich ein Galgo. Seine Geschwister sind alle vermittelt. Teo hat sich lange nicht anleinen lassen. Er hatte Panik, wenn man ihm ein Geschirr anzog. Mittlerweile verbindet er was positives damit wenn er dann spazieren gehen darf und es klappt immer besser. Wir suchen für Teo hundeerfahrene, aktive Menschen ohne kleine Kinder. Teo möchte noch viel lernen. Er versteht sich toll mit anderen Hunden, daher kann er auch gerne zu einem bereits vorhandenen Hund einziehen.
Update vom 6.12.2018: Teo durfte heute auf einen Pflegeplatz umziehen, wo er nun lernen darf, dass es noch ein Leben außerhalb des Tierheims gibt.

Mambo

Pflegeplatz
mambo f  mambo f1  mambo f4  mambo f3
  mambo neu  mambo neu1  mambo neu2  mambo neu3  mambo neu4  mambo neu5  mambo neu6  mambo sep  mambo sep1  mambo sep3  mambo sep4  mambo sep5  mambo sep6  mambo sep8  mambo sep7    
Mambo, Cursinu-Labradormischling, männl., kastr., geb. 4.11.2016
Mambo hatte keinen schönen Start ins Leben. Im Alter von 4 Monaten wurde er angeblich für ein Wochenende bei einer Mutter mit drei kleinen Kindern abgegeben und nie wieder abgeholt. Fortan war der Besitzer unauffindbar. In das Leben der Mutter, die im 3. Stock mit ihren Kindern wohnte, passte überhaupt kein Hund. Trotzdem behielt sie Mambo einige Monate, weil sie immer noch auf die Rückkehr des Besitzers hoffte. Aber mit fortschreitendem Alter und Größe konnte sie Mambos Bewegungsdrang nicht mehr gerecht werden und gab ihn im Tierheim ab. Er kam 2x am Tag für je 20 Minuten an der Leine raus, das war sein ganzes Leben. Nun sucht er ein tolles neues Zuhause, in dem immer etwas los ist und man ihm alles beibringt, was ein Junghund wissen muss. Mambo ist meistens verträglich mit anderen Hunden. Er sollte zu hundeerfahrenenen Menschen, da er im Moment gerne der Chef sein möchte. So kann es sein, dass er sein Futter verdeitigt oder er es nicht mag, wenn er abgetrocknet wird und dann knurrt. Er merkt jedoch sofort bei wem er damit nicht durchkommt und ist dann ein toller, anhänglicher Hund, der gefallen möchte.
Größe ca. 55cm

Jako

jako  jako1  jako2  jako3  jako4
Jako, Bretone, männl., kastr., geb. Dezember 2015
Jako ist wie die meisten Vertreter dieser Rasse, draußen sehr aktiv und im Haus ruhig. Jako haben wir von einem anderen Tierheim übernommen, wo er auf der Eischläferungsliste stand. Alleine in Frankreich werden im Jahr 5500 Welpen im Stammbuch eingetragen. Leider landen viele Bretonen dann auch im Tierheim. Der Bretone gilt als absolut zuverlässiger Jagdgebrauchshund mit enormer Leistungsfähigkeit und Ausdauer. Als reinen Familienhund ist es schwierig einen Bretonen, der mal jagdlich geführt wurde, zu halten. Aber als Allrounder hat der Bretone Spaß an Maintrailling, Dummyarbeiten, Agility usw. Einige Bretonen werden auch als Rettungshunde ausgebildet. Bei ausreichender Beschäftigung ist das kleine Energiebündel ein umgänglicher, liebevoller Hund.  Jako versteht sich gut mit anderen Hunden und teilt sich den Zwinger mit dem Rüden Noe. Wir suchen aktive Menschen, die wie Jako, Spaß haben sich in der freien Natur zu bewegen und ihn körperlich und mental auslasten.
Größe ca. 45cm

Limbo

Pflegeplatz
limbo  limbo1  limbo2  limbo3  limbo4  limbo5  limbo6  limbo7  limbo8  limbo9  limbo10  limbo11  limbo14  limbo15 Limbo, Beauceron - Schäferhund Mischling, männl., geb. 10.1.2018
Da Limbo sehr ängstlich war und nicht viel kannte, als er zu uns kam, haben wir ihn auf einen Pflegeplatz getan. Dort lernt er nun sehr viel und versteht sich ganz toll mit dem dort vorhandenen Rüden. Bei Fremden ist Limbo immer noch sehr zurückhaltend, aber auch dies wird langsam besser. Lange Spaziergänge durch die Natur, ist mit das Schönste für ihn. Wir suchen hundeerfahrene Menschen mit viel Zeit und Geduld. Ein souveräner Zweithund würde Limbo viel Sicherheit geben. Kinder sollten nicht vorhanden sein, da er bei Krach und schnellen Bewegungen panisch reagieren kann. Limbo wird mal sehr groß.
Momentane Größe ca. 50cm

Sara & Askan

Sara ist vermittelt. Askan ist auf einem Pflegeplatz
sara u toby  sara u toby1  sara u toby2  sara u toby3  sara u toby5  sara u toby4  sara u toby6  sara u toby7  sara u toby8 
Aktuelle Bilder von Sara beim Gassi gehen:
sarah neu  sarah neu1  sarah neu2  sarah neu3

Sara(weibl.) (lila Halsband) & Askan ( männl.), Saluki- Labrador Mischling., geb. Januar 2018
Unsere beiden Youngsters kennen noch nicht viel. Es sind noch richtige Riesenbabies. Wir suchen daher Menschen mit viel Zeit, die wissen was es heißt einen Hund bis zu 15 Jahre ( und mehr) durchs Leben zu begleiten, mit ihm das Flegelalter zu überstehen, ihm alles beizubringen was ein Hund lernen sollte, zu schauen, dass er viel Kontakt mit anderen Hunden hat, für ihn da zu sein, wenn er krank ist und in ihm ein Zuhause für immer zu geben. Sara und Askan werden mal groß.
Momentane Größe ca. 45cm

Sunny

NOTFALL!!! Pflegeplatz Reserviert
sunny  sunny1  sunny2  sunny3
Sunny, Spitz - Dalmatiner Mischling, weibl., geb. 2012
Sunny wurde bei uns aus Zeitmangel abgegeben. Leider hat Sunny eine Schilddrüsenunterfunktion, eine Allergie und Epilepsie. Wir wissen, dass sind keine guten Vorraussetzungen, dass Sunny schnell wieder ein Zuhause findet, aber vielleicht gibt es ja doch Jemand, der gerade einem armen, kranken Hund helfen möchte. Wir würden uns auch über einen Pflegeplatz freuen, denn wegen ihrer Epilepsie sollte Sunny dringend aus dem Tierheimstress raus, da Stress einen Anfall fördern kann. Der Besitzer teilte uns mit, dass Sunny bisher für ihre Epilepsie noch keine Tabletten benötigte, da sie im Abstand von 6 Montaten eintrat. Für ihre Schilddrüsenunterfunktion bekommt Sunny nun Tabletten und wegen ihrer Allergie, Spezialfutter. Sunny ist sehr wachsam. Da schlägt wohl der Spitz durch. Ansonsten ist die kleine Hündin sehr anhänglich, kann ein paar Grundkommandos und bleibt auch mal alleine.
Größe ca. 35cm/ 10kg

Ihr Traumhund ist nicht dabei?

Sollte der Hund, den Sie suchen, nicht bei uns auf ein Zuhause warten, dann sehen Sie sich doch auf folgenden Seiten um:
bitte auf das Bild klicken



Mit dieser deutsch-französischen Tierschutzorganisation, die in erster Linie entlaufene oder ausgesetzte Hunde vor der Todesspritze rettet, haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Wenn sie näheres über einen Hund wissen möchten, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Verein  Sanscollier (ohne Halsband) Provence (die Gegend) in Verbindung. Entweder telefonisch 0033494869564 (spricht deutsch) oder per Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unter "Fremdvermittlung" stellen wir Hunde vor, die ebenfalls dringend ein Zuhause suchen.

Und unter "links" sind noch andere Vereine, die wir empfehelen können.  

 

Besucherzähler

Heute 165

Gestern 618

Woche 3579

Monat 9848

Insgesamt 2640497

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!